Gewerblicher Rechtsschutz

– Ausnutzung urheberrechtlicher Gestaltungsmöglichkeiten
– Beratung bei Lizenzverträgen und sonstigen Verwertungsmöglichkeiten
– urheberrechtliche Absicherung neuer Produkte und Marken
– Schutz bestehender Rechte durch Abmahnung, Unterlassungserklärung oder Abgrenzungsvereinbarung

– Wettbewerbsrecht (unlauterer Wettbewerb, irreführende Werbung, vergleichende Werbung, Rabatte und Rabattwerbung, Werbung im internationalen, grenzüberschreitenden Verkehr)
– Medien-Wettbewerbsrecht und Medien-Kartellrecht
– Patentrecht, Gebrauchsmusterrecht, Geschmacksmusterrecht, Sortenschutzrecht
– geistiges Eigentum: Urheberrecht, Lizenzrecht (Nutzungsrechte an gewerblichen oder geistigen Schutzrechten)
– Franchiserecht

– nationale Marken, europäische Gemeinschaftsmarken (EU), internationale Marken (IR)
– Unternehmenskennzeichen (geschäftliche Bezeichnungen)
– Namensrecht (Schutz des Namens)
– Domainrecht
– Markenverfahrensrecht